Windows 10 OEM-Lizenzen und das Recht auf Downgrade ab den 01.11.2016

Das Downgraderecht ist ein Endkundenrecht und wird in den Endkunden-Nutzungsbedingungen geregelt. Für die Windows 10 Lizenzierung über OEM (vorinstalliert oder Systembuilder) greifen diese Bedingungen. In Punkt 7 wird das Downgraderecht auf die zwei vorherigen Versionen beschrieben. Zur Durchführung des Downgrades werden ein Datenträger sowie ein passender Aktivierungskey benötigt. Weder Microsoft noch seine OEMs sind dazu…